Papercut-Art-Gallery eröffnet

21. Januar 2021

Herr Wichtigtuer, Frau Oberlehrerin, Susi Fröhlich und Hänschenklein sind schon zur Vernissage meiner ersten virtuellen Ausstellung in der Papercut Art Gallery gewesen. Die Ausstellung trägt den Titel "Farbkraft gegen Corona - klar, wer gewinnt oder?" und ist damit eine Kampfansage gegen den Corona-Lockdown-Blues. Wir alle müssen uns mit den gegebenen Umständen und Vorschriften arrangieren und das Beste aus allem machen. Man hockt im Homeoffice aufeinander, trifft keine Freunde mehr, geht nicht mehr essen oder ins Kino. Selbst die Familie kann man nicht so sehen, wie man es sich wünscht. Da fallen Geburtstagsfeiern, Hochzeiten, Jugendweihen oder Konfirmationen aus und Kindergeburtstage finden ohne Kinder statt.

 

Das ist anstrengend und geht an die Substanz. Doch wir müssen durchhalten und kämpfen, damit dieses Virus uns nicht dauerhaft schädigt und vor allem beherrscht. Wir wollen frei sein! Und deshalb heißt es, Kontakte einschränken, Maske tragen, Hände waschen und schlechte Laune in der Familie auch einfach mal ertragen.

 

Damit uns nicht die Lebensfreude flöten geht, ist diese bunte Papierausstellung entstanden, natürlich aus eigens hergestellten Gelliprintpapieren ausgeschnitten und geklebt. Das Thema der Ausstellung wird monatlich wechseln und sicher kommen auch noch andere Charaktere als die vier oben genannten hinzu.

 

Wer die ganze Ausstellung sehen möchte, besucht mich auf Instagram und schaut regelmäßig in meine Stories.

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind